Neujahrskonzert 2018 des Modern Sound[s] Orchestra

Erleben Sie beim Neujahrskonzert 2018 des Modern Sound[s] Orchestra den Facettenreichtum und die Klangvielfalt sinfonischer Blasmusik.

Datum
Sa, 27.01.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Ort
Seelze
Forum Geschwister-Scholl-Schule Eingang Grand-Couronne-Allee 30926 Seelze
Google Maps Position

„Fantastic Stories“ mit dem Modern Sound[s] Orchestra: Sinfonisches Blasorchester lädt zu seinen Neujahrskonzerten 2018 ein

Über 1.000 Zuhörer kamen im Januar 2017 zu den Neujahrskonzerten des Modern Sound[s] Orchestra (MSO). Und auch im Januar 2018 gibt es wieder drei Gelegenheiten, dem sinfonischen Blasorchester aus Seelze bei Hannover zu lauschen: Unter dem Motto „Fantastic Stories“ wollen die 65 Musiker und Dirigent Henning Klingemann ihrem Publikum einen Nachmittag bzw. Abend voller musikalischer Geschichten bereiten. Zu erleben sind die Neujahrskonzerte 2018 am 20. Januar um 18 Uhr im Kulturzentrum Pavillon in Hannover, am 21. Januar um 15 Uhr in der Alten Exerzierhalle in Celle und am 27. Januar um 18 Uhr im Neuen Forum des Schulzentrums Seelze.

Für seine Neujahrskonzerte hat das MSO ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt – von Originalkompositionen über Filmmusik bis hin zu einer Transkription eines klassischen Werkes. Alle Stücke vereint, dass sie Geschichten erzählen – Geschichten von Landschaften und Kulturen, wie Philipp Sparkes „Hymn of the Highlands“, märchenhafte Geschichten, wie Edvard Griegs „Zug der Zwerge“ oder aber auch Abenteuergeschichten wie die des „Kung Fu Panda“, zu dem John Powell und Hans Zimmer die Filmmusik schrieben. Darüber hinaus werden die Musiker mit einer Auswahl von Melodien aus den Stummfilmen des Komikers Charles Chaplin an dessen unvergessliche und kuriose Geschichten erinnern. Als besonderen Gast wird das MSO Sängerin Laura Burgdorf präsentieren und sie bei zwei Stücken begleiten.

Die Zuhörer können sich bei den Neujahrskonzerten auf viele fantastische Geschichten freuen – musikalisch beschrieben vom MSO, das 2015 beim Niedersächsischen Orchesterwettbewerb in seiner Kategorie siegte und darüber hinaus den Sonderpreis in der Kategorie „Interpretation zeitgenössischer Musik“ erhielt. Das Orchester hat es sich zum Ziel gesetzt, mit viel Spielfreude den Facettenreichtum und die Klangvielfalt sinfonischer Blasmusik zu zeigen. Diese gelingt dem MSO immer wieder – ob bei Auftritten wie bei der Eröffnung der Deutschen Special Olympics in der TUI Arena, bei zahlreichen Konzerten in Norddeutschland oder bei seiner Orchesterreise nach China im Jahr 2014.

Informationen zu Eintrittspreisen und Vorverkaufsstellen finden Sie auf www.m-s-o.de.

Ein Tipp: Fördernde Mitglieder des Jugendblasorchester Seelze e. V., zu dem das MSO gehört, können sich zwei Sitzplätze reservieren lassen. Falls Sie Interesse an einer Sitzplatzreservierung haben, dann melden Sie sich gerne unter vorstand(at)jbo-seelze.de.

Veranstalter
Jugendblasorchester Seelze e. V.

Veranstaltungs-Homepage
www.m-s-o.de

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz