Reform 2018 - Ein Gespräch mit Zeitzeugen!

Prof. Dr. Carl-Hans Hauptmeyer führt ein öffentliches Interview mit Anton von Berckhusen: 1533 - Reformation und Revolte in Hannover

Datum
Mi, 31.10.2018, 19:00 Uhr

Ort
Seelze (Harenberg)
St. Barbara-Kirche Harenberger Meile 31 30926 Seelze
Google Maps Position

1533
Seit einem Jahrzehnt hatte sich die Lehre des Martin Luther in Hannover verbreitet. Nicht nur kirchliche Reformation wurde gefordert, sondern immer öfter mehr Mitbestimmung der Bürger in allen städtischen Angelegenheiten. Ein Bürgerschwur auf dem Marktplatz bekräftigte dies. Das hatte Hannover noch nie erlebt: Die städtische Bürgerschaft stellte sich gegen den herrschenden Rat und vertrieb ihn schließlich aus der Stadt!

Prof. Dr. Carl-Hans Hauptmeyer,
Regionalhistoriker von der Leibniz Universität Hannover, hat in Harenberg einen echten Zeitzeugen aus jener vergangenen Epoche zu Gast, nämlich den ersten Bürgermeister nach Vertreibung des alten hannoverschen Patriziats, Anton von Berckhusen. Rainer Künnecke,
in Seelze bekannt als „Reitergeneral Michael von Obentraut“, taucht ein in die Rolle des Ratsherrn und Bürgermeisters Anton von Berckhusen.

Der Eintritt beträgt 16,--€. Karten im Vorverkauf bei Petri Waller oder in der Tankstelle Harenberg. Abendkasse.

Veranstalter
Barbara-Kirchengemeinde-Harenberg-Döteberg
Email-Kontakt

Veranstaltungs-Homepage
www.barbara-kirchengemeinde.de

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz