Gossenanlage an der Straße Breiter Busch wird saniert

10.03.2017

Wegen einer Gossensanierung an der Straße Breiter Busch ist der private Parkplatzbereich in Höhe der Hausnummern 7 bis 9 samt Garagen und Zufahrt gegenüber dem Grundstück Breiter Busch 12 ab Dienstag, 21. März, für voraussichtlich sieben Tage nicht befahrbar.

Im Auftrag der Stadtverwaltung Seelze reguliert das Bauunternehmen Gerke Bau dort die Gossenanlage, um tiefe Versackungen zu beseitigen.

Ziel der Bauarbeiten ist es, die Fahrbahn verkehrssicher zu halten. Der Fußweg auf der Westseite bleibt uneingeschränkt nutzbar. In Höhe der Hausnummer 12 wird ein Halteverbot eingerichtet. Die Stadt bittet die Anwohner, ihre Autos bei Bedarf in den umliegenden Straßen auf öffentlichen Parkplatzflächen abzustellen. Als Zugang zum Grundstück mit der Hausnummer 9 wird ein Fußgängerübergang errichtet.

Sollte der Start der Bauarbeiten am 21. März witterungsbedingt nicht möglich sein, wird der Beginn der Sanierung um eine Woche auf Dienstag, 28. März, verschoben. Sollten Hilfskräfte der Feuerwehr oder Notdienste zu den Häusern gelangen müssen, sind ausreichend Nebenflächen vorhanden.

Für Fragen oder Hinweise zu den Bauarbeiten ist Karl-Heinrich Bobka im Rathaus unter Telefon (05137) 828447 erreichbar.

 

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz