20 Ratsmitglieder kegeln und schießen um die Wette

15.12.2017

20 Ratsmitglieder haben sich beim sogenannten Ratskegeln am Montag in den Bürgerstuben und am angrenzenden Schießstand der Bürgerschützen spannende Wettkämpfe untereinander sowie mit einigen Verwaltungs- und Medienvertretern geliefert.

Als strahlender Sieger nahm Klaus Dietrich den Pokal für den ersten Platz im Kegeln von Seelzes stellvertretendem Bürgermeister Wilfried Nickel entgegen. Der SPD-Ratsherr hatte sich mit 265 Holz knapp vor Ralf Marter von Bündnis 90/Die Grünen durchgesetzt, der mit 264 Holz den zweiten Platz belegte. Wilfried Nickel erreichte mit 248 Holz den dritten Platz – und gab die Siegerehrung daher kurzzeitig an den stellvertretenden Bürgermeister Knut Werner ab, um seinerseits ein Präsent entgegenzunehmen. Den Titel der Pumpenkönigin sicherte sich unterdessen Ratsfrau Petra Cordes mit insgesamt 18 Fehlwürfen.

Beim Schießwettbewerb auf dem Schießstand der Bürgerschützen lag CDU-Ratsherr Heiko Hoffknecht mit 101,1 Ringen vorn. Den zweiten Platz belegte Wilfried Nickel mit 97,9 Ringen, dicht gefolgt von Werner Kögel, Redakteur der Wochenzeitung Umschau, mit 97,2 Ringen.

Zusätzlich zu den 20 Ratsmitgliedern nahmen als Verwaltungsvertreter der Erste Stadtrat Karsten Balzer und Jörg Mehlau, Fachbereichsleiter Zentrale Dienste, sowie Werner Kögel als Medienvertreter an den Wettbewerben teil.

Viel Lob gab es von den Beteiligten, dass die Tradition des gemeinsamen Kegelns und Schießens vor dem Jahresabschlussessen wieder aufgenommen wurde. Wilfried Nickel dankte insbesondere den Helfern der Bürgerschützen Seelze, die den Schießwettbewerb fachkundig betreut hatten. Bestens gelaunt blieben viele der Anwesenden nach der Siegerehrung und dem anschließenden Essen bis in die späteren Abendstunden. Als die ersten Wettbewerbsteilnehmer die Bürgerstuben gegen 21.30 Uhr verließen, versammelten sich Vertreter aller Fraktionen an einem Tisch und feierten gemeinsam weiter.

Die Ratsmitglieder Knut Werner (vorn, von links), Alfred Blume, Raven Burghardt, Klaus Fischer und Kira Klenner wetteifern – angeleitet von Mittgliedern der Bürgerschützen – beim Schießen mit dem Luftgewehr.

Beim Kegeln zeigen Fachbereichsleiter Jörg Mehlau (rechts) und Ratsherr Rüdiger Arndt ihr Können.

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz