Jugendpflege Seelze und Bau-Hof Wunstorf laden Mädchen zum Ausreiten ein

05.03.2018

Mädchen ab zehn Jahren haben am Dienstag, 20. März, von 10.30 bis 18 Uhr, Gelegenheit, Pferde kennenzulernen und gemeinsam auszureiten.

Bei der Aktion der Jugendpflege Seelze und des Kinder- und Jugendzentrums Bau-Hof Wunstorf sind auch Teilnehmerinnen ohne Reiterfahrung willkommen.

Wie fühlt es sich an, auf einem kräftigen Rücken zu sitzen und auf vier Beinen zu laufen? Die Beantwortung der Fragen kann jede Teilnehmerin bei der Osteraktion der Jugendpflege durch das Putzen und Aufsatteln der Pferde und dem gemeinsamen Voltigieren und Ausreiten für sich beantworten. Ein Mittagessen gibt es Vorort beim Bau-Hof in Wunstorf.

Der Treffpunkt für die gemeinsame Aktion ist am Jugendzentrum Seelze, Marienwerderallee 1. Von dort aus fährt die Gruppe mit dem Bus der Jugendpflege nach Wunstorf zum Bau-Hof. Mitzubringen sind bequeme, wetterfeste Kleidung, die Einverständniserklärung der Eltern und bei Bedarf ein Kindersitz. Nach Ende der Aktion werden die Teilnehmerinnen nach Hause gefahren.

Der Preis liegt bei 5 Euro pro Teilnehmerin. Bescheinigungen des Bildungs- und Teilhabepakets werden akzeptiert. Anmeldungen nimmt Sven Schürmann unter Telefon (05137) 828348 oder per Mail unter sven.schuermann@stadt-seelze.de entgegen.
 

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz