Stadtradeln: Stadt Seelze und ADFC Garbsen-Seelze laden zu Fahrradtour ein

14.05.2018

Die Stadt Seelze und die Region Hannover rufen zum sechsten Mal zur Teilnahme am deutschlandweiten Wettbewerb Stadtradeln auf. Im 21-tägigen Aktionszeitraum von Sonntag, 27. Mai, bis Sonnabend, 16. Juni, können alle Seelzer zu einem guten Ergebnis beitragen.

„Eine Teilnahme am Stadtradeln ist für uns bei der Stadt Seelze selbstverständlich“, betont Bürgermeister Detlef Schallhorn. Bereits seit 1996 bekenne sich die Stadt Seelze als Klimabündnis-Mitglied zu ehrgeizigen Zielen, den Ausstoß von Emissionen zu reduzieren. „Daher würde ich mich über möglichst viele aktive umweltfreundliche Stadtradler und zahlreiche gefahrene Kilometer freuen“, sagt er.  

Die Kampagne Stadtradeln dient der Förderung des Null-Emissions-Fahrzeugs Fahrrad im Straßenverkehr, um unter anderem Luftschadstoffe und Lärm zu reduzieren und auf diese Weise die Lebensqualität in Städten und Gemeinden deutlich zu verbessern. Anders als im vergangenen Jahr wird es zum Auftakt des Stadtradelns keine Sternfahrt nach Hannover geben. Als Alternative bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Garbsen-Seelze zum Kampagnenstart am Sonntag, 27. Mai, eine rund 55 Kilometer lange, geführte Fahrrad-Sonntagstour nach Wulfelade (Ortsteil Neustadt a. Rbge.) an, zu der alle Fahrradbegeisterten und Unterstützer eingeladen sind. Treffpunkt in Seelze ist um 9.30 Uhr am Alten Krug. Von dort aus fährt die Gruppe weiter zum Kastanienplatz nach Altgarbsen als offiziellem Tour-Startpunkt.  

Beim dreiwöchigen Stadtradeln spornen sich unter anderem Teilnehmer aus Vereinen, Betrieben, Kirchen, Familien, Schulklassen, Nachbarschaften und der Politik gegenseitig an, möglichst häufig das Fahrrad zu benutzen und ihre Kilometer zu sammeln. Schon zwei Teilnehmer können ein Team bilden. Die Kilometer können von den Teilnehmern allein gefahren werden, werden aber der jeweiligen Gruppe beziehungsweise dem Team gutgeschrieben. Wie gewohnt, werden auch in diesem Jahr die fleißigsten Teilnehmer und Gruppen des Stadtradelns prämiert und öffentlich für ihr Engagement geehrt.      

In wenigen Schritten können sich Interessierte kostenlos im Internet auf der Seite www.stadtradeln.de anmelden. Bei weiteren Fragen können sie sich zudem unter Telefon (05137) 828436 oder per E-Mail an seelze@stadtradeln.de an Gunter Stegemann von der Stadt Seelze sowie unter Telefon (05131) 55784 an Werner Meyer vom ADFC wenden.

Weitere Informationen zum Stadtradeln und zu Aktionen finden sich zudem im Internet auf den Seiten www.klimabuendnis.org/home.html und adfc-garbsen-seelze.de .  

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz