25 Jahre Kita Spatzennest: Kinder und Erzieher laden zum Jubiläumsfest ein

04.06.2018

Die Kindertagesstätte Spatzennest feiert ihr 25-jähriges Bestehen: Zum großen Jubiläumsfest mit einem Mitmachkonzert und vielen weiteren Aktionen laden die Kinder und Erzieherinnen für Freitag, 8. Juni, um 15.30 Uhr auf das Kita-Gelände Am Kirchfeld 2 ein.

„Jeder ist willkommen, dieses Jubiläum mit uns zu feiern“, betont Kita-Leiterin Yvonne Kortekamp. Für ihre Gäste haben die Erzieherinnen der Kita in Velber ein buntes Programm vorbereitet. Bei einem großen Mitmachkonzert animiert Diplompädagoge und Kinderlied-Komponist Manfred Kindel die Kindergartenkinder sowie die jungen und älteren Besucherinnen und Besucher zum Singen. Wenige Schritte entfernt präsentieren die Forscher-Kids ihr Projekt. An einem weiteren Stand stellt der Förderverein der Kita Spatzennest seine Arbeit vor. Darüber hinaus laden die Erzieherinnen die Gäste ein, sich über die pädagogische Arbeit zu informieren und die Kita-Räume zu besichtigen.

Die Kindertagesstätte Spatzennest wurde im Jahr 1993 als Ersatz für den alten und zu kleinen Kindergarten am Wehrgraben errichtet. „Vom ersten Tag an fühlten sich die Kinder und Erzieher in diesem schönen, hellen und naturnahen Haus wohl“, betont Kortekamp. In den vergangenen 25 Jahren seien die Kita-Gruppen stets voll ausgelastet gewesen und es habe immer wieder Erweiterungen der Betreuungszeiten und der Gruppen gegeben. Auch das pädagogische Konzept sei regelmäßig überarbeitet, verfeinert und mit neuen Inhalten gefüllt worden. So habe die Kita Velber ab dem Jahr 2006 unter anderem als erste städtische Kita mit Krippenkindern in einer altersübergreifenden Gruppe arbeiten dürfen.
 

Anfahrt

Anfahrt

Telefonbuch

Telefonbuch

Wetter

Wetter in Seelze

Kontakt

Kontakt

 
Anfahrt

Notruf

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Fahrpläne

Fahrpläne

Jobs

Jobs

 
 
Obentrautstadt-Logo
HGS
Königliche Kristalltherme Seelze
Bürgerstiftung Seelze
Kulturinitiative Seelze
Seniorenbeirat Seelze
 
Impressum    •    Kontakt    •    Datenschutz